Was ist Lauf10 allgemein

Die Philosophie von Lauf 10 !

 
Lauf 10! Ist eine Gemeinschaftsinitiative der TU München, dem BR Fernsehen, dem Bayer. Leichtathletikverband zusammen mit den Sportvereinen. Lauf 10! folgt seit 14 Jahren dem Motto:
 

Gemeinsam unter professioneller Anleitung:

An die 200 Laufvereine in ganz Bayern bieten seit Jahren Lauf 10! an. Die Lauftrainer werden jedes Jahr erneut von Prof. Martin Halle (Sportmediziner der TU München) für das LAUF10!-Programm geschult. Im Vordergrund steht: gemeinsames Laufen oder Walken für ein gesünderes und fitteres Leben.
 

Trainieren in einer LAUF10!-Gruppe:

Gemeinsam trainieren macht viel mehr Spaß und bringt jeden schneller zum Erfolg. 
„Bringt Ihr einige Corona-Kilos zu viel auf die Rippen oder leidet Ihr unter Übergewicht? Habt Ihr Bluthochdruck, Diabetes oder seid Ihr einfach nur durch Bewegungsmangel unfit geworden?“ In einer LAUF10!-Gruppe fangen die Teilnehmer gleichzeitig bei NULL oder einem gemeinsamen Level an. Übersetzt heißt das, dass die Vereine verschiedene Gruppen anbieten: Anfänger, Wiedereinsteiger, Fortgeschrittene. Die Trainingspläne sind entsprechend ausgerichtet. Es geht nicht um Leistungsdruck oder Zeitmessungen. Das Erfolgsgeheimnis von LAUF10! liegt in der Freude an der gemeinsamen Bewegung.
 
Ziele:
  • Ziel ist es mit Spaß, guter Laune, hoher Fachkompetenz und Leichtigkeit den Sport und die Gesundheit ins Bewusstsein zu rücken.
  • Sich regelmäßig bewegen und nach 10 Wochen Training 10 km am Stück durchlaufen zu können. Geschwindigkeit spielt keine Rolle. Anmerkung: bisher hat es jeder mit Bravour gemeistert.
  • Andere Menschen kennen lernen und gemeinsam den Kampf gegen den inneren Schweinehund aufzunehmen.

Weitere Informationen zum offiziellen Lauf10! findet ihr auf der Webseite des Bayerischen Rundfunks bzw. könnt ihr über den offiziellen Newsletter abonnieren.  

 

 

Sponsoren

V_Baumarkt.jpg