Willkommen

lauf 10 orange 4c

Habt Ihr auch schon längere Zeit keinen Sport mehr betrieben oder schleppt zu viele Kilos mit Euch herum? 
Wolltet Ihr schon immer mal zu den ausdauernden Joggern und Walkern gehören und verschiebt es dauernd auf morgen?
Oder habt Ihr Euch gleich am Anfang so übernommen und Eure Läuferkarriere war zu Ende, bevor sie eigentlich erst richtig begonnen hat?

DANN SEID IHR NICHT ALLEINE SONDERN BEI LAUF10! GENAU RICHTIG!

Teaser Newsletter Lauf 10 150217 high

Von 0 auf 10 in 10 Wochen

Es wurden spezielle Trainingspläne für LAUF10! entwickelt.
Es gibt sie in verschiedenen Leistungsklassen: Anfänger, Wiedereinsteiger, Fortgeschrittene.
Und wir beginnen ganz langsam und sanft mit dem Training. Jede Gruppe wird von einem Coach betreut.

Wir starten am Montag, den 08.04.2024 - Treffpunkt um 18:30 Uhr am Sportplatz Ebenhofen.

IMG 20210814 WA0035

 

Neues aus Lauf10

  • Lauf10! geht in die 12. Runde

    Sei auch du dabei!
    Wir freuen uns auf alle,
    die mehr Bewegung in ihr Leben bringen wollen,
    egal ob Anfänger*in oder erfahrenere Läufer*innen.


    Lauf 10 beim FC Ebenhofen startet zum 12. Mal;
    von 0 auf 10 km in 10 Wochen.

    Das 1. Training findet
    am Montag, den 08.04.2024 statt.

    Wir treffen uns
    18:30 Uhr am Sportplatz/Vereinsheim Ebenhofen.

    Weitere Infos unter Lauf 10 oder persönlich bei mir (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

  • Lauf 10 + 1 in Ebenhofen – großer Abschlusslauf

    Auch dieses Jahr starteten die Läufer*innen des FC Ebenhofen zur Aktion Lauf 10, das Erfolgsprojekt der TU München, dem Bayer. Leichtathletikverband und der Abendschau im Bayerischen Fernsehen, am 17.04.2023.

    In Erinnerung an unseren langjährigen Organisator Norbert Scheifele wurde 10 Wochen + 1 Woche trainiert und das Ziel waren 10 km + 1 km für Norbert.

    Frei nach dem Motto „schlechtes Wetter gibt es nicht“, ließen sich zahlreiche Läufer*innen in den ersten Wochen vom Regen und in den letzten Wochen von schweißtreibenden Temperaturen nicht abschrecken. Die Gemeinsamkeit und der Spaß an der Bewegung standen im Vordergrund.

    Trainiert wurde 3mal pro Woche in verschiedenen Gruppen. Zusammen wurden in den 11 Wochen 4339 km mit insgesamt 725 Aktivitäten zurückgelegt. Das entspricht einer Rundreise von Ebenhofen über München, Berlin, Hamburg, Brüssel, Paris, Barcelona, Monaco und Brüssel zurück nach Ebenhofen.

    Am 01.07.2023 fand der große Abschlusslauf statt. Alle Ebenhofener Vereine waren zur Teilnahme eingeladen. Dieser Einladung folgten über 70 Teilnehmer*innen. Es wurde gewandert, gewalkt und gejoggt.

    Der Erste Kilometer wurde in Gedenken an unseren Norbert gemeinsam gewandert.

    Die Strecke führte uns entlang der Wertach und des Wertach-Aktiv-Weges. Unterwegs wurden die Läufer*innen musikalisch von den Trommlern der Musikkapelle Ebenhofen angefeuert und an einer Verpflegungsstation mit Getränken erfrischt.

    Das Ganze Event wurde möglich gemacht durch die Unterstützung des FC Ebenhofen.

    Um die antrainierten Muskeln und die Kondition nicht sofort wieder zu verlieren wird immer montags und donnerstags jeweils ab 18:30 Uhr weitergelaufen. Treffpunkt Kapelle im Jungholz.

    Anke Hebisch

    Lauf 10 + 1 Abschlusslaufteilnehmer / Gruppenbild Bild: (Simone Harries)

     

Bandenwerbung

AGCO_Fendt.jpg